Büroreinigung Tipps

Wer ein Büro hat, der kennt es, man braucht Büroreinigung Tipps die auch wirklich funktionieren und nicht zu teuer sind. In einem Büro fallen ganz anderen Verschmutzungen an, als dies in einem herkömmlichen Haushalt der Fall ist. Man muss viel gründlicher arbeiten, denn Dreck und Schmutz können hier sogar das eigene Geschäft ruinieren. Darum ist es wichtig sich mit ein paar einfachen Tricks die Arbeit zu erleichtern.

 

Blitzeblankes Büro und die Arbeit geht leicht von der Hand

Ein natürlicher und effektiver Kniff unter den Büroreinigung Tipps ist die Zugabe von einigen Tropfen Teebaum Öl in das Putzwasser. Studien haben ergeben, dass man nicht nur Bakterien und Pilze durch das ätherische Öl töten kann, sondern das dies auch noch das Raumklima auf natürliche Art und Weise verbessert. Hinzu kommt ein frischer Duft, der keine Schärfe hat, wie dies bei vergleichbaren Mitteln aus der Chemie der Fall wäre.

 

Fachleute beauftragen oder selbst groß reinemachen?

Der Schreibtisch ist das Schlachtfeld im Büro. Hier muss man oft lange Dinge hin- und herschieben, bis man dahin kommt wo man hin will. Wenn man sein eigenes Büro säubern muss, dann kann man sich die Arbeit erleichtern indem man die Büroreinigung Berlin beauftragt oder folgende Tipps beherzigt: Vor der Arbeit platziert man einfach einige Tabletts oder Brettchen auf dem Tisch, auf welchem man die Ablagen, die Utensilien und die losen Blätter stapeln und hinlegen kann. Ist man dann dabei den Schreibtisch zu putzen, so hat man blitzschnell die nackte Platte vor sich und kann diese gründlich säubern. Tipp: Man sollte auch die Utensilien regelmäßig waschen und vor allem die Tastatur säubern. Studien zeigten, dass sich hier mehr Bakterien tummeln, als auf den Toilettensitzen des Büros. Die Reinigung kann mit Hilfe spezieller Knetgummi erfolgen, die man einfach über die Tastatur rollt. Diese nehmen Staub und andere Verschmutzungen auf und es kann wieder herzhaft in die Tasten gehauen werden.

Bei der Reinigung ist auch die Umwelt zu beachten, denn die meisten Büroreinigung Tipps beziehen sich nur auf die unmittelbare Umgebung des Schreibtisches. Wer sich ein schönes Büroklima gönnen möchte, der sollte auch die Pflanzen häufig entstauben. Diese werden beim Putzen oft vergessen und es kann zu einer Belastung des inneren Raumklimas kommen.

Keine Kommentare möglich.